Samstag, 7. Januar 2012

Stampingirls Smart Saturday

 Es ist wieder Zeit für:

 Und welches Thema wäre da momentan passender als der neue Frühjahrsminikatalog??? Als ich den Katalog zum ersten mal durchgeblättert habe, ist mir gleich das neue Osterstempelset ins Auge gestochen. Wunderschön. Hier seht ihr einen der Sprüche in Englisch, aber natürlich gibt es das Set auch in Deutsch. Außerdem hab´ ich mich in das neue Designer Samtband verliebt.



 Heute zeig´ ich euch außerdem, wie ihr aus einem Blatt Farbkarton eine tolle Karte oder auch eine super Verpackung für einen Gutschein basteln könnt.


  Dafür wird das Blatt halbiert und eine DIN A5 Hälfte wie hier zu sehen der Breite nach erst bei 6cm gefalzt und dann

 bei 16 cm.

 Danach falzen und zu einer Tasche zukleben. Eine Schmalseite bleibt offen.


 Den anderen DIN A5 Bogen schneide ich wie folgt zu:
1 Teil mit den Maßen 9,5x13,3 - das gibt das Kärtchen, das dann in den Umschlag geschoben wird - hier im Bild oben zu sehen.
Und ein Teil mit den Maßen 9,5x14,3 - dieser Teil wird geprägt und kommt oben auf den Umschlag.

Danach noch nach eigenem Geschmack verzieren und der Umschlag ist schon fertig. Auf der offenen Seite des Umschlags ein Loch ausstanzen und ein ca. 30 cm langes Stück Leinenfaden zur Hälfte durchfädeln. Dann schiebe ich mein fertiges Kärtchen in den Umschlag. Dabei wird der Leinenfaden mit hineingezogen. Sobald das Kärtchen drin ist einfach vorne eine Schleife binden fertig. Wenn man jetzt das Schleifchen nimmt ohne es aufzuziehen, dann kommt das Kärtchen wieder raus.

Schön, dass Du hier warst. Über eine lieben Kommentar freu ich mich natürlich auch,
und weiter geht es jetzt bei

Sonja

Ich wünsch dir noch ein schönes Wochenende und hoffentlich bis bald. Den nächsten Blog-Hop gibt es immer am ersten Samstag im Monat.

Sigrid


Materialliste:
Stempel: Osternostalgie (Mini)
Stempelkissen: Wassermelone, Savanne
Papier: Aquamarin, Vanille, Wassermelone
Marker in Wassermelone, ColorSpritzer, Designer Samtband (Mini), Leinenfaden, Stanze Gepunktetes Wellenband
Big Shot mit Prägefolder Vintage Tapete.  

Kommentare:

  1. Huhu Sigrid,

    die Karte ist soooooo hübsch :)

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, nun hab ich doch gleich noch die Anleitung von meinen Weihnachtsgutscheinen, die du mir gemacht hast und kann die Technik nun selbst ausprobieren !!! DANKE !!! :D

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, super Idee: die Technik des Schokoladenaufzugs auf eine Karte angewandt!
    Muss ich unbedingt auch mal machen!!!

    Und "Osternostalgie" steht definiv auf MEINER Wunschliste :o) Schöne Karte!!!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Karte ist toll!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen