Dienstag, 17. Januar 2012

Zeit für eine Challenge-Karte

Für mich sind Challenge-Blogs eine super Möglichkeit um zu sehen, wie unterschiedliche Sketches oder Farbkombinationen umgesetzt werden. Ich finde es total spannend welche Ideen andere dazu haben. Heute Vormittag hab´ ich mal wieder ein bisschen gestöbert und dann die Farbkombi bei inkspire-me gesehen. Das war gar nicht einfach, denn die Farben sind mal so gar nicht meins.


 Auf Zartblau und Marineblau könnt ich auf meiner Farbpalette glatt verzichten, aber ich hatte mir vorgenommen das umzusetzen, und was soll ich sagen. Ich war echt überrascht, es ging richtig flott. Probier es einfach mal aus, und schau bei den Mädels von inkspire-me vorbei.


Übrigens, das Glitzerpapier gibt es im aktuellen Frühjahrsminikatalog. Das tolle daran ist, dass man mir nicht ansieht, dass ich es verarbeitet habe. Wie oft höre ich den Spruch: "Mama, Du hast schon wieder überall Glitzer!" Von diesem Papier bröselt nichts ab. Und ein kleines Fitzelchen ist schon völlig ausreichend um schnell und einfach tolle Effekte zu erzielen. Probier´s aus.
Ich hoffe ja, dass das Papier so gut ankommt, dass Stampin´UP! das Papier ins Sortiment des Hauptkataloges aufnimmt, und vielleicht auch noch die Farbpalette erweitert.

Bis Bald
Sigrid

Kommentare:

  1. Kaum zu glauben, dass die Farben nicht so Deine sind. Die Karte ist nämlich wunderschön geworden. Toller Einsatz des Glitzerpapiers!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, toll! Gefällt mir super! So eine Karte steht bei mir shcon länger auf dem Plan. Das Stempelset ist - auch ohne Medallion - einfach toll! Danke fürs Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me! Lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen
  3. Deine Karte ist richtig richtig schön! Gefällt mir super. Die Farben sind so harmonisch, alles stimmt. Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Ich find die Karte super! Und "blau" ist doch immer wieder schön :-)!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen