Dienstag, 31. Januar 2012

Zwangspause

Wie ich ja in meinen letzten Posts schon anklingen liess, ist bei uns irgendwie der Wurm drin. Zum Glück bin ich wieder fit. Dafür sind meine Mädels krank. Eine im Bett und die andere im Krankenhaus. Der Blinddarm musste raus. So kommt es, dass ausser Stricken nicht viel Kreatives läuft. Denn mit den Nadeln kann ich mich wenigstens abends noch aufs Sofa verziehen, wenn endlich der Tag um ist. Das ist mein neuestes Strickstück. Mützen stehen bei meinen Kindern eh hoch im Kurs, und diesmal hat sich mein jüngster selbst eine Mütze ausgedacht. Heute Nacht erst fertig geworden, und heute schon auf dem Weg in die Schule.

Ich versuche mal noch ein paar Fotos auszudrucken, denn mich juckt es in den Fingern wieder mal ein paar Layouts zu machen. Mal sehen, wie das zwischen Krankenhaus und Haushalt passt. Ansonsten wird es hier spätestens am Samstag wieder Neues geben, dann ist wieder Zeit für Stampingirls Smart Saturday.

Alles Gute Euch
Sigrid

Kommentare:

  1. Och, ihr Armen! Da ist ja wirklich der Wurm drin! Aber die Mütze ist echt cool, gefällt mir! Also wenn du mal gar nicht weißt .... :-)! Ich wünsch euch auf alle Fälle dass es schnell wieder bergauf geht und ihr dann auch oben bleibt!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Na, das ist ja mal eine "Gute-Laune-Muetze" *lol*. Sei froh, dass Dein Sohn es noch so farbenfroh mag, bei meinem muss alles grau oder schwarz sein...
    Gute Besserung den "kranken Huehnern".
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  3. Kopf hoch, es kommen wieder bessere Zeiten! Gruß an Resi und gute Besserung!! Und an Jana natürlich auch.
    Schöne Mütze, die Farben hat Marcus doch gut ausgesucht.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid,
    Ich wünsch mal "Gute Besserung" Die Mütze würde mir auch gefallen, vielleicht in Lila Schwarz?! ;)

    LG Steffi Kunstknaeul

    AntwortenLöschen