Mittwoch, 22. Februar 2012

Karte zur Hochzeit

Würde ich meine Hochzeit erst planen, ja dann würde ich auf jeden Fall mit diesem Stempelset die Einladungen gestalten. Vor 15 Jahren war ich mit meinem Hobby noch nicht so weit. Die Einladungen damals hat mein Schwager!!! gemacht. Der war fit am PC und hat das prima hinbekommen.





Flächige Stempel sind ja immer ein wenig heikel, und ich mag es überhaupt nicht, wenn der Abdruck nicht sauber wird. Von vornherein hab´ ich schon mal Farbkarton in Flüsterweiss benutzt. Denn Flüsterweiss und Vanille Pur sind einfach die Sorten, auf denen ein flächiger Stempel am schönsten wird. Dann ist noch ganz wichtig, dass auch wirklich keine Fusseln oder Ähnliches auf dem Gummi sind, denn das würde man nach dem Abdruck auch sehen. Stempel einfärben, noch mal kucken, dass wirklich keine Verunreinigungen auf dem Motiv sind, und abdrucken. Den Stempel dann kurz auf dem Papier liegen lassen und dann erst hochheben. Dann wird das auch was mit dem schönen Abdruck.




Viel Spaß beim Ausprobieren
Sigrid

Kommentare:

  1. Hallo, ein wirklich schönes hochzeitskärtchen, gefällt mir echt super super gut!!! Auch der Spruch ist herrlich.

    Schönen Tag.
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. ein Traum!!!!
    Ob man sowas auch zum 40. bekommt?:-)

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen