Sonntag, 19. Februar 2012

Recycling

Hast Du schon einen Tischabfallbehälter??? Für mich ein absolutes MUSS beim Basteln mit Papier. Da lass ich einfach, schnell und unkompliziert meine Papierschnipsel, die Reste vom Bändertrimmen und und und.... verschwinden. Meinen ersten habe ich von meiner Tochter Jana mal zum Geburtstag bekommen. Das ist schon Jahre her und so sieht er mittlerweile auch aus. Deswegen hat er jetzt einen Nachfolger gebraucht. Dafür hab´ ich mir die letzte leere Familycappuccinodose aufgehoben. Die hat genau die richtige Größe. Ideal zum verzieren war das Designerpapier Poetische Momente aus dem Minikatalog. Da brauchte ich gar nicht mehr viel dazu machen. Ein paar Blümchen mit der neuen Originals Stanzform Blüten für die Big Shot ausstanzen. Noch ein paar Buchstaben sowie Band und Schleifchen. ... et voila... so sieht das ganze dann fertig aus.






Probier es aus!!

Du wirst begeistert sein.

Einen wunderschönen Sonntag noch
Sigrid
 

Kommentare:

  1. toll was man mit etwas Fantasie + Papier gestalten kann
    Lg
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wirklich schön geworden, Dein Tischmüllbehälter!
    Bei mir steht auch einer, bei dem es allerdings noch zu keiner "Verkleidung" gekommen ist, obwohl ich mir das schon lange mal vorgenommen hatte... seufz...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid,

    der ist super geworden, Dein Abfallbehälter !!!
    Ich glaube, dass muss ich mir hier für zu Hause auch machen. Der ist ja gleich viel schöner, als das Faltteil von IKEA, das ich hier rumstehen habe!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Idee! (Ich hatte bisher eine Tupper-Kaffeedose dafür genommen...)
    Das werde ich gleich mal auf meine To-Do-Liste setzen.

    Bisher hebe ich in einem Turm von mehreren Capuccino-Dosen meine Marker auf, damit sie schön liegend gelagert werden. Schäm, noch nicht mal hübsch verkleidet... :-(

    LG tina B.

    AntwortenLöschen