Samstag, 19. Mai 2012

Ich hinke der Zeit hinterher

Seit ein paar Wochen mache ich einen Nähkurs. Dabei bleibt irgendwie alles andere liegen. Außerdem planen wir unseren Urlaub. Nächsten Freitag solls losgehen, und wir haben erst gestern das Hotel gebucht. Puh. Jetzt muss ich mich erst mal bei Nicole bedanken. Sie hat mir einen Award verliehen. Danke. Nicole´s Blog mag ich total, weil sie einfach wunderschöne Sachen macht, aber davon könnt ihr euch selbst überzeugen.



Als erstes bekommt diesen Award Petra. Sie hat erst in der vergangenen Woche ihren Blog gestartet. Ich habe ihr ein wenig zugeredet, dass sie es doch probieren soll.Und was soll ich sagen. Ich bin begeistert. Mach weiter so Petra.

Dann geht es weiter zu Domenica. Auf ihrem Blog sind wirklich gute Ideen zu finden.

Mit dabei ist auch Bea. Ihr Blog ist mir eine Herzensangelegenheit, weil ich Bea im vergangenen Jahr persönlich kennenlernen durfte. Genauso ist es mit Helga.

Außerdem geht der Award noch an Martina. Sie verdient allen Respekt. Obwohl sie erst vor kurzem zum zweiten Mal Mama wurde, nimmt sie sich immer noch Zeit auf ihrem Blog ihre Neuigkeiten zu zeigen. (Da schäm ich mich manchmal schon ein wenig, weil ich es eben oft nicht mehr gebacken bekomme)



Und jetzt kommt das Kleingedruckte:
Sinn und Zweck des Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmässige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden.

Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmässige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben. Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:

1. Poste den Award auf deinem Blog.
2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmässige
Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.



Ich denke, dass ich jetzt an alles gedacht habe und wünsch euch einen schönen Samstag.

Liebe Grüße
Sigrid

Kommentare:

  1. Sigrid,

    ich hatte vorhin hier kommentiert und dann war - schwupps - alles weg, als ich es veröffentlichen wollte :(
    Inzwischen war Pflegedienst da und nun versuche ich mein Glück erneut *g*

    Du hast mich vorhin echt sprachlos und verlegen gemacht mit dem Award! *freu*
    Vielen Dank für deine Zusprache, denn ohne DICH würde es meinen Blog wirklich nicht geben !!! Es freut mich sehr, dass dir mein Blog und meine Karten gefallen und es ehrt mich! :)

    Ich habe vorhin echt Bauklötze gestaunt, als ich ahnungslos den Namen "Petra" anklickte und plötzlich auf meinem eigenen Blog gelandet bin. Zuerst dachte ich, die Technik spinnt, aber als ich beim 2. Anlauf wieder dort gelandet bin und dann deine Kommis entdeckte, war die Freude riesig! 1000 Dank !!! :)))

    Jetzt brauche ich nur Hilfe, damit ich das checke, mit dem Verlinken und der Weitergabe des Awards *ggg*

    Ich wünsche dir ein schönes We!!!

    *drück dich*
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid!

    herzlichen Dank für die Verleihung des Liebsten Blog Awards!!!
    Ich freue mich sehr darüber, weil ich immer denke, daß ich nur unteres Mittelmaß bin!! Also: nochmals Danke und für Dich einen schönen Sonntag!!

    LG
    Domenica

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid!
    Vielen lieben Dank für Award! Ich hab mich total gefreut. Schau auch immer gerne bei dir vorbei und hoffe wir treffen uns bald mal wieder!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Zeit ist oft Mangelware---- aber es kommen auch wieder andere Zeiten
    Danke für Deinen netten Kommentar
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen