Dienstag, 13. November 2012

Tippkiste

Für die Stempelprofis bringt mein heutiger Tipp bestimmt nicht die Erleuchtung, aber für die Anderen könnte es ganz hilfreich sein.

Seit dem Sommerminikatalog haben wir ja die sog. "Framelits" im Angebot. Damit kann man wunderbar Fotos oder bestempeltes Papier ausstanzen und dabei den zu stanzenden Bereich exakt festlegen. Leider verrutscht das Kunstwerk dann manchmal bis man das Sandwich für die BigShot zusammen hat. Ganz einfach geht das mit einem Stückchen Washitape, oder auch mit Post it´s - die haften allerdings nicht ganz so gut.


Das Washitape lass ich gleich dran, wenn ich meine Framelits wieder wegpacke, das haftet auch bei mehrmaligem Gebrauch noch ganz gut.



Die Framelits Nostalgische Etiketten sind einfach toll. Der Spruchstempel gehört unter den Stempeln zu meinen absoluten Lieblingen. Deshalb musste der auch hier mit drauf.

Euch noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Sigrid

Kommentare:

  1. Hallo Sigrid!
    Tolle SAchen zeigst du uns auf deinen Blog. Traumhaft.
    Auch diese Karte find ich genial. Die Farbwahl ist der Hammer.
    Danke für die Idee mit dem Washi-Tape.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid!
    Schade, dass du gestern in Merching nicht dabei warst.
    Hast mir richtig gefehlt!
    Wollte mich doch persönlich bedanken für dein Swap aus der Convention...
    Deine Karte ist schön, richtig frisch!
    LG Bettina und Maria

    AntwortenLöschen