Freitag, 7. Juni 2013

Backen und Stempeln

finde ich einfach genial. Obwohl ich am liebsten Torten backe, experimentiere ich zur Zeit gerne mit anderen Ideen. Gestern gab es wieder einen Versuch für Kuchenpralinen. Alle sind aufgefuttert, mit Ausnahme der paar die ihr auf dem Foto seht. Die habe ich auf der Glasplatte gelassen und eine Glocke drüber gestülpt. Ich glaube die wurden nicht entdeckt...
Auf meinem letzten Einkaufszettel standen eigentlich Pralinenförmchen, aber so wie das immer ist, ging ich einkaufen, und der Einkaufszettel blieb zuhause. Dann kam mir die zündende Idee: Ich habe einfach die Stanze "Blume" genommen und die Blütenblätter nach oben umgeknickt. Fertig waren meine Pralinenförmchen. Noch schnell ein paar Fähnchen drauf. Voila.
Habt ihr es gemerkt. Ich hab´ schon wieder die neuen Farben, Stempel usw. benutzt.

Liebe Grüße und einen sonnigen Tag
Sigrid

PS: Wenn Du einen Katalog möchtest, dann schreib mir eine kurze Mail (papiermelange(ät)freenet.de) und für 5,00 Euro bekommst Du ihn von mir zugeschickt. Bei einer späteren Bestellung ab 60 Euro kannst Du Dir den Betrag gutschreiben lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen