Sonntag, 6. April 2014

Momentan nichts neues

zumindest nicht auf Papier.

Ich erfülle mir einen Traum, und gestalte die Fassade um. Natürlich nicht alleine. Eine ganze Malertruppe hat das Haus grundiert und mit einem ersten Farbanstrich versehen. In der Zwischenzeit habe ich die ersten Mosaike gelegt und einzelne Ornamente aus Fliesen aufgeklebt.
 
Hier könnt ihr euch schon mal die ersten Bilder ansehen.






Trotz Höhenangst hab´ ich mich bis ganz nach oben getraut. Beim ersten mal hab´ ich mich extrem unwohl gefühlt, aber bei jedem weiteren "Aufstieg" hat sich das gelegt, weil ich irgendwann gar nichgt mehr dran gedacht habe, dass ich ganz da oben bin.

Morgen geht es weiter, und sobald ich Zeit finde, gibt es Neuigkeiten.

Bis Bald und liebe Grüße
Sigrid

1 Kommentar:

  1. Hallo Sigrid,
    Du bist ja mutig! Sehr schön ist das Ergebnis! Da dürfen die Stempel auch mal pausieren, ausnahmsweise erlaubt.
    Liebe Grüße
    Bettina und Maria

    AntwortenLöschen